Vom Google Dokument zu Blogger zu Social Media ...


Wie geht Crossposting?

Es ist einfacher Beiträge in einem Google Dokument zu schreiben als in Facebook, Twitter, Google+, Wordpress oder Blogger. Dieser Beitrag ist der erste Versuch. Wer will kann die Quelle kommentieren, denn wie der Versuch ausgeht, steht im Original.
Wenn der Versuch klappt, werden Text und Bild in Blogger veröffentlicht und dann auf der Google Plus Seite https://plus.google.com/+IboappInfoService. Um der Google+ Seite zu folgen, braucht man ein Google+ Profil, das hat aber nicht jeder. Aber den Blog https://123digiwin.blogspot.de kann jeder abonnieren und wird per E-Mail über neue Beiträge informiert.
 -